Retten - Bergen - Löschen - Schützen

Asche und Glut entfachte Feuer

Haus in Flammen

Radolfzell / Moos-Iznang - Am Donnerstag wurde gegen 21:15 Uhr Rettungskräfte alamiert, da in der Langegasse in Iznang ein Reiheneckhaus in Brand geraten war. Die Feuerwehr Moos war mit rund 50 Mann und 5 Fahrzeugen im Einsatz. Weiter musste ein Drehleiterfahrzeug der Feuerwehr Radolfzell angefordert werden. Der Brand dehnte sich auf das direkt nebenan liegende Reihenmittelhaus aus. Nach ersten Ermittlungen erscheint der Verdacht nahe, dass im Umgang mit heißer Asche Glut auf den Boden gelangte und herumliegende Zeitungen in Brand gesetzt hat. Der 53-järige Bewohner wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Es entstandt ein Sachschaden von zirka 100 000 Euro.

SÜDKURIER, Sa 04. Dezember 2004
Freitag, 10. Juli 2020

Designed by LernVid.com